Die Vanilleschote

Als Vanilleschote bezeichnet man die fermentierten Samenkapseln der Vanille, einer Pflanze aus der Gattung der Orchideen. Die Vanilleschote gilt als äußerst exquisites und teures Gewürz, das in der Küche vor allem zum verfeinern von Desserts eingesetzt wird. Man verwendet die Schoten aber auch um Getränke wie Wodka oder diverse Cocktails zu veredeln. Aus unschönen Schoten stellt man Vanillepulver her

Vanilleschoten kaufen, achten sie auf den Preis

Wenn sie Vanilleschoten kaufen wollen, so gibt es einige Dinge zu beachten. Die Vanilleschote gilt zwar als Fälschungssicher, d.h. sie brauchen keine Angst haben dass sie etwas anderes als Vanilleschoten kaufen. Aber da die Vanille einen so hohen Preis hat, für einen Kilogramm Vanilleschoten zahlt man immerhin bis zu 160 Euro, sind Herkunftsfälschungen nicht auszuschließen. Informieren sie sich vor ihrem Kauf über die verschiedenen Vanillearten und wie hoch der Preis für diese ist. Bourbon Vanille gilt in der Regel als die teuerste Vanille. Im folgenden sollen ihnen die Unterschiedlichen Faktoren die für den Preis der Vanille verantwortlich sind erläutert werden, und sie erfahren ebenfalls wie sie die Qualität von Vanilleschoten bewerten können. 

Vanille
Titel
Vanilleschoten - Vanillestangen Madagaskar Premium 15 gr (Vakuum-verschlossen und in Einem Glasgefäß Verpackt)
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
Azafran Bourbon Vanille Vanilleschoten 14-16 cm 5 Stk
Produkt
Vanilleschoten - Vanillestangen Madagaskar Premium 15 gr (Vakuum-verschlossen und in Einem Glasgefäß Verpackt)
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
Azafran Bourbon Vanille Vanilleschoten 14-16 cm 5 Stk
Preis
21,99 EUR
22,90 EUR
19,90 EUR
Prime-Status
Sterne
Bewertungen
20 Bewertungen
26 Bewertungen
12 Bewertungen
Titel
Vanilleschoten - Vanillestangen Madagaskar Premium 15 gr (Vakuum-verschlossen und in Einem Glasgefäß Verpackt)
Produkt
Vanilleschoten - Vanillestangen Madagaskar Premium 15 gr (Vakuum-verschlossen und in Einem Glasgefäß Verpackt)
Preis
21,99 EUR
Prime-Status
Sterne
Bewertungen
20 Bewertungen
Erhältlich
Titel
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
Produkt
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
Preis
22,90 EUR
Prime-Status
Sterne
Bewertungen
26 Bewertungen
Erhältlich
Titel
Azafran Bourbon Vanille Vanilleschoten 14-16 cm 5 Stk
Produkt
Azafran Bourbon Vanille Vanilleschoten 14-16 cm 5 Stk
Preis
19,90 EUR
Prime-Status
Sterne
Bewertungen
12 Bewertungen
Erhältlich
Vanille2

Die Qualität

Das erste Qualitätsmerkmal auf das sie achten sollten ist die Farbe der Schote. diese sollte regelmäßig braun sein, und nicht etwaige schwarze oder weiße Flecken aufweisen. Schwarze Flecken können entstehen wenn der Fermentationsprozess der Schoten zu lange anhält. Die Vanilleschoten sollen nicht brechen wenn man sie biegt. Wenn die Schoten brechen, dann sind sie zu trocken und wurden zu lange an der Luft gelagert, oder sie ist einfach alt. Vanilleschoten werden in der Regel pro Stück verkauft und werden meistens in luftdichten Behältnissen gelagert. Schauen sie auch darauf wie lang die Schote ist. Je länger die Vanilleschote, desto höher ist auch der Preis. Die haut der Vanilleschote sollte eine lederartige Konsistenz aufweisen unnd nicht brechen wenn man sie eindrückt.

Die Herkunft der Vanilleschote

Wie bereits erwähnt ist das Herkunftsland der Vanilleschoten ein ausschlaggebender Faktor für den Preis der Schoten. Man unterscheidet 3 Arten von kommerziell genutzter Vanille, die Bourbon-, die Tahiti-, und die Mexikanische Vanille. Das Herkunftsland muss nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal sein. Mit seinem hohen Vanillingehalt ist die Bourbon Vanille in Europa am beliebtesten. In Amerika wird die eher milde mexikanische Vanille bevorzugt.

Vanille 3

Der Ort wo sie Vanilleschoten kaufen

Es ist ein sehr großer Unterschied ob sie ihre Vanilleschoten aus dem Supermarkt oder dem sehr viel teureren Delikatessengeschäft kaufen. Im folgenden erklären wie ihnen mit welchen Preisen sie für ihre Vanilleschoten rechnen müssen:

  • Im Supermarkt sollten sie mit einem Kaufpreis von ungefähr 6-8 Euro für 2 Vanilleschoten rechnen.
  • Im Feinkostladen kannn eine einzige Vanilleschote über 10 Euro kosten.
  • Wenn sie ihre Vanilleschoten online kaufen wollen, so schwanken die Preise erheblich. Sie reichen von 18-30 Euro für 10 Schoten.

Der Höhenflug des Preises

Im Jahre 2016 erlebten die Preise die für Vanilleschoten zu bezahlen sind einen regelrechten Höhenflug. Grund dafür ist nicht etwa dass der Konsum von Vanille so stark angestiegen ist, sondern Ernteausfälle und Spekulationsgeschäfte auf Madagaskar. Da die Insel ein Hauptlieferant von Vanille ist, führen Ernteausfälle zu einem weltweiten Preisanstieg. Dieser betrug zeitweise sogar über 300 %, womit der Preis für 1 kg des wertvollen Gewürzes bei über 500 Euro lag. Händler versuchten auf andere Produktionsländer auszuweichen. Dies hat den Preis der Vanille auch eine Zeit lang drücken können, aber irgendwann waren auch diese Länder leer gekauft. Eine Senkung der derzeitig äußerst hohen Preise ist erst dann zu erwarten, sobald die Ernte auf Madagaskar den Verbrauch wieder ausgleicht.

Zusammenfassend haben wir für sie noch eine Checkliste erarbeitet die sie beim Vanilleschoten kaufen unterstützen soll.

Vanille5
vanille6

Checkliste:

  • Untersuchen sie die Preisunterschiede.
  • Lernen sie unsere Qualitätskriterien (Achten sie auf die Schotenlänge, Farbe und Konsistenz
  • Achten sie auf das Herkunftsland.
  • Machen sie sich klar wieviele Vanilleschoten sie brauchen.
15-16cm Bourbon Vanilleschoten 100g (ca. 30 Stück) - AB 30,- EURO VERSANDKOSTENFREI in D!
64 Bewertungen
15-16cm Bourbon Vanilleschoten 100g (ca. 30 Stück) - AB 30,- EURO VERSANDKOSTENFREI in D!
  • Bourbon Vanilleschoten
  • aktuelle Ernte
  • vanille
  • Zutaten: Vanilleschoten "Bourbon Vanilleschoten"
  • AB 30,- EURO BESTELLWERT VERSANDKOSTENFREI!!

Die Vanilleschote verarbeiten

Wenn sie das wertvolle Gewürz vor sich . liegen haben, sollten sie auch wissen wie sie die Vanilleschote richtig verarbeiten. Wenn sie es richtig angehen, ersparen sie sich im Anschluss sehr viel Reinigungsarbeit, da der Vanilleduft sehr intensiv und nicht leicht entfernbar ist.

Schneiden sie beide Enden der Schote ab, und schneiden sie die Vanilleschote der Länge nach auf. Achten sie dabei darauf dass sie die Schote nicht ganz durchschneiden, dies erleichtert im Anschluss das entnehmen des Mark aus der Vanilleschote.

Nachdem sie die Schote aufgeschnitten haben, können sie sie aufklappen, und mit einem scharfen Messer das Innere der schote entnehmen, das sogenannte Mark.

Das Mark der Vanilleschote

Unter dem Mark der Vanilleschote versteht man die schwarze Paste im Inneren der Schoten. In dieser Paste befinden sich die Samen der Vanillepflanze. Diese Samen sind von einer öligen Flüssigkeit umgeben. Das Mark der Vanilleschote ist jener Teil der Pflanze mit der höchsten Konzentration an Vanillin. Wenn sie irgendwelche Speisen zubereiten wollen, die Vanillegeschmack verlangen, und sich die ganze Schote nicht dafür eignet, so können sie auch lediglich das Mark benutzen. Viele Menschen stören sich allerdings an den kleinen schwarzen Samen die Vanillemark in ihrem Essen hinterlässt, für solche Personen ist die ganze Schote besser geeignet. Im Gegensatz zur ganzen Vanilleschote, kann das Mark jedoch nur ein einziges Mal verwendet werden.

Die Vanilleschote verwerten

Nachdem sie das Mark der Vanilleschote für ihr Gericht verwendet haben stellt sich die Frage was mit dem Rest der Schote geschehen soll. Dieser duftet noch immer stark aromatisch nach Vanille, und lässt sich für vielerlei Sachen verwenden. Sie können mit der Schale der Vanilleschote alle möglichen Lebensmittel aromatisieren, vom Zucker bis hin zur Milch. Legen sie die Vanilleschote einfach zu dem zu aromatisierenden Lebensmitteln dazu, und sie werden sehen, dass sie sehr schnell das Vanillearoma annehmen.

Vanille2
Vanille8

Vanilleschote ersetzen

Die Vanilleschote eignet sich nicht für jeden Verbraucher. Die Gründe dafür sind ganz vielfältig. Für viele Menschen ist die Schote zu umständlich in der Verarbeitung, andere stören die schwarzen Punkte im Gericht die das Mark der Vanilleschote mit sich bringt. Eine gute Möglichkeit für einen Ersatz der Vanilleschote ist der Vanillezucker. Das ist mit einer Vanilleschote aromatisierter Zucker. Allerdings ist das Vanillearoma beim Zucker bei weitem nicht so hoch wie in der Schote. Eine weitere Möglichkeit um die Vanilleschote zu ersetzen, ist Vanilleextrakt. Sie sollten dabei jedoch beachten nur hochwertiges und natürlich gewonnenes Vanilleextrakt zu verwenden.

Die Lagerung von Vanilleschoten

Die Lagerung von Vanilleschoten ist ausschlaggebend um das süße Aroma zu erhalten und auszubilden. Nach  der Ernte werden die frischen Kapselfrüchte der Vanillia mit heißem Wasserdampf behandelt und anschließend luftdicht verpackt. Die so abgepackten Vanilleschoten beginnen zu gären und bilden so ihr einzigartiges Aroma aus. Ähnlich wie beim Wein ist dabei die Lagerungszeit der Schoten ein wichtiger Punkt um das Aroma zu erzeugen. Manche Schoten lagern dafür bis zu 2 Jahren. Im Laufe dieses Prozesses kann sich der sogenannte Vanillereif bilden. Man sieht dabei auf den Schoten einen weißen Belag der stark aromatisch duftet. Dieser Belag bildet sich, da Vanilleschoten einen hohen Gehalt an Fructose aufweisen dich sich während der Trocknung auf den Schoten absetzt. Solcher Vanillereif ist ein Anzeichen für besonders hochwertige Vanille. Daheim sollten sie Vanilleschoten niemals im Kühlschrank lagern, da dort eine viel zu hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Bewahren sie die Schoten am beten in einem luftdichten Behälter auf. Achten sie darauf ihre Schoten vor zu viel Sonnenlicht und Feuchtigkeit zu schützen um Schimmelbildung zu vermeiden.

Die Haltbarkeit der Vanilleschote

Die Haltbarkeit der Vanilleschote kann bis zu 2 Jahren betragen. Es gibt jedoch einige Faktoren, welche die Haltbarkeit der Vanilleschoten erheblich senken können. Diese Faktoren sind:

  • hohe Luftfeuchtigkeit
  • hohe Temperaturen
  • viel Sonnenlicht
  • Schimmel                                                                                                                                    Bewahren sie ihre Vanilleschoten am besten in der mitgelieferten Verpackung auf. Dies sorgt garantiert für die maximale Haltbarkeit
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
26 Bewertungen
Azafran Südsee Vanille als Bourbon Vanilleschoten Ersatz 12 cm 10 Stk
  • Premium Südsee Vanilleschoten (10 Stk) (Tahiti-Vanille Richtung) 12 cm aus Papua-Neuguinea.
  • Südsee-Vanilleschoten stammen aus Papua-Neuguinea und gehören zu der weltweit am begehrtesten und teuersten Tahiti-Vanilleschotenarten. Im Vergleich zur Original Tahiti Vanille ist sie etwas etwas dünner und fester. Sie ist aber gegenüber Bourbon Vanilleschoten (der gleichen Länge) wesentlich dicker und beinhaltet sehr viel mehr Vanillemark.
  • Geschmacklich zeichnet sich Südsee Vanille durch ihr einzigartiges, würziges und blumiges "Tahiti-Aroma" aus.
  • Verwendung: Benutzen Sie Südsee Vanille zum Backen, Kochen, in Desserts oder wo Sie sonst z.B. Bourbon Vanille verwenden. Anwendung: Benutzen Sie 1/2 Südsee Vanilleschote für ein Rezept von 1 Bourbon Vanillschote.
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen - Glutenfrei, Laktosefrei

Häufig gestellte Fragen zum Thema Vanilleschote:

  • Kann man Vanilleschote bei Rewe kaufen?

Bei Rewe kann man einzelne Vanilleschoten kaufen. Rewe berechnet dem Kunden dabei einen Preis von 2,98 für eine Schote. Der Konzern führt zwar kein Vanilleextrakt, allerdings ist das restliche Sortiment von Rewe gut mit Vanilleprodukten gefüllt.

  • Kann man Vanilleschoten bei Aldi kaufen?

Sowohl Aldi Süd als auch Nord verkaufen Vanilleschoten zu sehr günstigen Preisen. Man bezahlt bei Aldi für eine einzige Schote lediglich 0,99 Euro. Allerdings ist dabei zu beachten dass die Qualität dieser Schoten nicht sehr hoch ist. Vanilleschoten aus diesem Preissegment sind meistens sehr kurz.

  • Wie ist die Haltbarkeit der Vanilleschote?

Die Haltbarkeit der Vanilleschote ist von sehr vielen Faktoren abhängig, aber in erster Linie von der Lagerung. Sollte die Vanilleschote nicht feucht werden und schimmeln, so ist die Haltbarkeit durch das Vanillearoma gegeben. Also sie können die Schote so lange verwenden, solange sie noch nach Vanille duftet.

  • Kann man Vanilleschote bei Edeka kaufen?

Ja Edeka führt Vanilleschote. Edeka berechnet pro Schote einen Preis von 2,99 Euro

  • Was tun wenn Vanilleschote komisch riecht?

Vanilleschoten haben zwar normalerweise kein Ablaufdatum, aber wenn ihre Schote komisch riecht, so könnte dies vlt. ein Anzeichen für einen Pilz sein. Sie sollten die Schote deshalb besser wegwerfen.

  • Kann man die Vanilleschote mahlen?

Natürlich kann man Vanilleschoten mahlen. Allerdings reicht es meistens aus das Mark aus der Vanilleschote zu benutzen, das ist aromatisch genug. Durch das Mark ist es nicht unbedingt nötig die Vanilleschote zu mahlen. Wenn sie die Schoten allerdings trotzdem mahlen wollen, so müssen sie sie vorher gut trocknen.

  • Ist die Vanilleschote giftig?

Bis dato ist keine wissenschaftliche Studie bekannt die behauptet dass Vanilleschote giftig ist. Es sind auch  keine Wirkungen bekannt die darauf schließen lassen dass eine Vanilleschote giftig sein könnte.

  • Kann man aus einer Vanilleschote Vanillezucker selbst herstellen?

Natürlich können sie Vanillezucker mit Vanilleschoten selbst herstellen. Wie genau das funktioniert erfahren sie in unserem Artikel über Vanillezucker.